Kooperationspreis Wissenschaft-Wirtschaft

Eine traditionelle St?rke und ein Markenzeichen der Universit?t Ulm stellt die intensive Kooperation mit Firmen aus Industrie und Wirtschaft dar. Es ist ein besonderes Anliegen der Universit?t Ulm, sowohl im Rahmen der Wissenschaftsstadt als auch überregional Kooperations- und Transferstrukturen zu schaffen mit dem Ziel, im Rahmen eines engen Zusammenwirkens von Wissenschaft und Wirtschaft hochwertige Technologien aus der Wissenschaft in eine wirtschaftliche Anwendung umzusetzen, neue Produkte, Verfahren und Dienstleistungen hervorzubringen und damit die Innovationsf?higkeit zu steigern. Als forschungsstarke Universit?t verbindet die Universit?t Ulm wichtige Themen der Lebenswissenschaften mit zukunftsweisenden Aspekten der Naturwissenschaften, der Ingenieurwissenschaften, Informatik und Physiologie sowie der Wirtschaftswissenschaften und der Wirtschaftsmathematik. Dieses nahezu einzigartige F?cherspektrum bietet beste Voraussetzungen für einen effektiven Technologietransfer und innovative Kooperationsprojekte mit Industrie und Wirtschaft in zukunftsweisenden Feldern.

Die Universit?t Ulm schreibt seit dem Jahr 1995 j?hrlich einen Kooperationspreis Wissenschaft-Wirtschaft aus, der aus den Ertr?gnissen der Stiftung "Kooperation Wissenschaft-Wirtschaft" finanziert wird. Zweck der Stiftung ist die F?rderung des Zusammenwirkens von Wissenschaft und Wirtschaft in Forschung und Entwicklung mit innovativem Anwendungsbezug. Mit dem Kooperationspreis werden Mitglieder der Universit?t Ulm sowie mit Ihnen kooperierende Angeh?rige von Wirtschafts- und Industrieunternehmen ausgezeichnet, die sich im Sinne des Stiftungszwecks besonders verdient gemacht haben. über die Zuweisung des Preises entscheidet der Verteilungsausschuss, welchem neben dem Pr?sidenten der Universit?t Ulm die Dekane der vier Fakult?ten und der Vorsitzende der Ulmer Universit?tsgesellschaft angeh?ren.

Kontakt

Oliver Schnell
Pers?nlicher Referent des Pr?sidenten
Leiter des Pr?sidialbüros
Telefon: +49 (0)731/50-22002
Telefax: +49 (0)731/50-22200